^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Premiumpartner der Jugend

Aktivitäten

 

"5.Strike Bowling" Fußball Hallencup

am 11.03.  U6/7  G-Jugend
am 18.03.  U9/1 Vormittag und U11/2 Nachmittag 
am 19.03.  U9/2 Vormittag und U11/1 Nachmittag

 

 

 


Werde auch du Sponsor

  Infos bei Michael Simon

Interner Bereich



Faschingszug 2017

Faschingszug 2017

Schwand AHAAAA schrien die Kleinen vom Wagen,

zum zweiten Mal, nahmen auch dieses Jahr die Schwander Jugendfussballer am Faschingszug teil.

Wie schon im Jahr zuvor bauten die Schwander wieder Ihren Wagen mit viel Mühe und Fleiß auf um mit lauter Musik

viel Spaß und guter Laune durch die Straßen von Schwand zu ziehen. Mit einem rießigen Munitionslager an Bonbons

bestückt, hatten die Jungen und Mädchen auf dem Wagen ihren Spaß, den am Wegesrand stehendem Publikum

ihre Bonbons, Bälle, Popkorn und einiges mehr zu zuwerfen.

Eine große Überraschung machte uns die Fussballerjugend vom 1860 München, die zu einem Turnier in der Gemeindehalle bei uns zu Gast waren,

als sie uns am Wagen besuchten. Dies ließen sich die Kleinen natürlich nicht nehmen und kletterten gleich auf unser Gefährt

um die Atmosphäre da oben zu geniessen.

1.NLZ Cup Schwanstetten

1.NLZ Cup Schwanstetten der E-Jugend U11/1

Erstmalig in Schwanstetten und der Region wurde am 19.02.17 ein NLZ(NachwuchsLeistungsZentrum) Vergleich bei uns gespielt.

Die Organisatoren, aus den Jugendabteilungen

Schwand und Leerstetten zusammen, stellten ein Turnier auf die Beine das bei den Besuchern und Teilnehmer regen Anklang fand.

Dieses Turnier und die Zusammenarbeit die sich über Monate streckte, war der erste Versuch der Vereine öffendlich miteinander zu arbeiten.

Natürlich durfte auch unsere Jugend der U11/1 der beiden Vereine als Gastgeber am Turnier teilnehmen.

Teilgenommen haben Topmaschaften wie:

1860 München, Offenbacher Kicker, Greuther Fürth, Stuttgarter Kicker, RotWeiß Erfurt,  Jahn Regensburg, Post Sv Nürnberg, Landshut sowie Schwand und Leerstetten als Organisatoren.

In einen Quallifikationsturnier am 25.11.16 konnten sich die Mannschaften PostSV und SpVgg Landshut die Tür für unser NLZ-Turnier öffnen.

Die Premiere unseres EVENT´s wurde von der Dominanz der Kleeblättler geprägt. Dem Austragungsmodus nach wurde nach dem besten und nicht nach einem glücklichen Turniersieger ohne nervenaufreibenden und tränenreichen Siebenmeterschießen gesucht.

Die Greuther haben in sieben Partien, in insgesamt 63 Minuten keinen Stärkeren gefunden. Glückwunsch! Die Trophäe bleibt in Franken. Dem leichten Aufgalopp gegen den Co-Gastgeber aus Leerstetten folgten weitere sechs Begegnungen auf einem sehr anspruchsvollem Niveau. Die Fürther legten eine tadellose Bilanz hin. Die Gruppe mit 1860 München, SpVgg Landshut und Kickers Offenbach wurde schadlos punktverlustfrei und ohne Gegentor überstanden.

Fürth überzeugte auch in der Folgezeit in der Finalrunde der TOP 6.

Spiele des Turniers im direkten Aufeinandertreffen entschieden die unbezwingbaren Kleeblättler mit einem verdienten 2:0 Sieg gegen bärenstarke Stuttgarter Kickers. Thomas Weiland, Trainer der Stuttgarter, konstatierte den Kleeblättlern den verdienten Turniersieg.

Wenig überraschend belegten die beiden Gastgeber die Plätze 9 und 10.

Bemerkenswert bleibt, dass unsere Kids im Durchschnitt unter 10 Gegentreffer pro Spiel lagen (Gesamtgentore:  SVL=48 , 1.FCS=12 ). Die Schwander haben sich in jeder Begegnung achtbar geschlagen, wirkliche Klatschen blieben bei den Schwander Kicker mangelware. Das Schlüsselspiel zur Beginn gegen POST SV wurde leider unglücklich 0:1 verloren, somit weitere Bemühungen für ein Erreichen der TOP 6 als Gruppendritter gegen doch leistungsstarke NLZ-Teams noch schwieriger wurden. So konnte zum Schluss in einem "Bruderduell" zwischen den "Grünen" und den "Blauen" alles friedlich ausgespielt werden (4:0 für Schwand).

Das Jonglier-Battle ging an den SV Stuttgarter Kickers und Ihrem Schützling Thiago mit insgesamt über 310 Kontakten in zwei Versuchen. Unglaublich die Beidfüssigkeit des Jungen nur im Mittelkreis vor rund 300 begeisterten Zuschauern in der Halle!!!

Das EVENT kann als eine gelungene Veranstaltung beurteilt werden. Das Fussball verbindet, davon konnten wir uns an diesem Wochenende mal wieder überzeugen.

Das Auftreten unserer Gäste war vorbildlich und von Freundlichkeit und Respekt geprägt. Die Stuttgarter waren über zwei Tage unsere sympathischen Gäste. Unvergesslich bleibt der gemeinsame Kinderfasching am Samstag-Abend in Schwand, wo die Kickers ungezwungen und fröhlich mitmischten. Eine klasse Idee.

Wir haben für eine Wiederholung in 2018 Zuspruch und erneute Zusagen von NLZ-Teams erhalten. Vielen Dank an alle Gönner und Beteiligte für unser EVENT wir freuen uns auf ein erneutes schönes Turnier in 2018!!!

Copyright 2017  1. FC Schwand - Jugendabteilung Fussball