^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Premiumpartner der Jugend

Aktivitäten

 

"5.Strike Bowling" Fußball Hallencup

am 11.03.  U6/7  G-Jugend
am 18.03.  U9/1 Vormittag und U11/2 Nachmittag 
am 19.03.  U9/2 Vormittag und U11/1 Nachmittag

 

 

 


Werde auch du Sponsor

  Infos bei Michael Simon

Interner Bereich



04.04_U11/1_FCS in Abenberg

Leistungsgerechtes 3:3 in Abenberg

 

Das Spiel unserer E1-Junioren am Dienstag, 04.04. bei der DJK Abenberg wurde eine Partie der besonderen Note.

Bis zur letzten Minute war die Begegnung nervenaufreibend, spannend und der Ausgang offen.

Die ersten 10 Minuten gehörten unserer Mannschaft, die mit ein paar schönen Spielzügen immer wieder Akzente setzte und durch eine misslungene Abwehraktion des Gastgebers auch in Führung ging.

Das schien dann jedoch der Weckruf für Abenberg gewesen zu sein.

Von nun an spielte der Gegner forsch und aggressiv nach vorne und brachte mit Positionswechseln unsere Abwehrreihen immer wieder in Schwierigkeiten.  

War der Ausgleich zum 1:1 noch ein Rückgeschenk für den Führungstreffer, so war das Tor zum 2:1 für Abenberg eine unhaltbare Direktabnahme genau unter die Latte.

Mit einer 2:1 Führung für Abenberg ging es in die Halbzeitpause.

Die 2. Hälfte war fast ein Spiegelbild des Durchgang Eins.

Mit viel Biss kam unsere Mannschaft zurück in die Partie und korrigierte mit 2 Toren den Spielstand, so dass sie nun mit 3:2 in Front lag.

Der Rückstand beflügelte erneut die Gastgeber, die mit großem Druck in der Offensive 5 Minuten vor dem Ende des Ausgleich zum 3:3 erzielten.

In den verbleibenden Spielminuten entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, der eine Spannung bis zur letzten Sekunde garantierte.

Am Ende blieb es bei dem Unentschieden, das auch dem Spielverlauf gerecht wird.

01.04_U11/1_Großweingarten zu Gast

Erfolgreicher Start in die Punkterunde!

 

Zu Beginn der Frühjahrs-Punkterunde empfingen unsere E1-Junioren am Samstag, 01.04. den SV Großweingarten.

Ein Team, gegen das unsere Jungs noch nie antrat und deren Spielstärke nur vom Papier her bekannt war.

Mit nur 1 Auswechselspieler musste die Mannschaft eine große Laufbereitschaft zeigen.

Etwas defensiver ausgerichtet, begannen sie zunächst verhalten nach vorne zu agieren.

Hatten aber schnell die Spielweise des Gegners im Griff und suchten nun stets den Weg in die Offensive.

Mit permanentem Pressing zwangen sie die Mannschaft aus Großweingarten immer wieder zu Fehlern und schossen bis zur Pause eine 3:0 Führung heraus.

Im 2. Durchgang erhöhten unsere Jungs dann noch den Angriffsdruck. Kontrolliert erspielten sie sich aus der Abwehr heraus, mit gelungenen Stafetten  immer wieder Torgelegenheiten.

Mit dem 5:0 Führungstreffer war dann die Moral des Gegners gebrochen.

Zwar kamen diese noch zu einem unnötigen Ehrentreffer, der jedoch keine Wirkung auf die Dominanz unserer Jungs zeigte.

Weiter ging es in Richtung gegnerisches Tor und am Ende bezwangen sie den SV Großweingarten mit einem souveränen 8:1 Erfolg.

Copyright 2017  1. FC Schwand - Jugendabteilung Fussball